www.RIF-eV.de
www.RIF-eV.de | Vorstellung Smart Forest Labs | 18.08.2019

Vorstellung der Smart Forest Labs am 08. Mai in Arnsberg

Das Kompetenzzentrum Wald und Holz 4.0

Die Überführung der Wald und Holz 4.0-Vision in die Praxis können einzelne Hersteller von Maschinen und Software oder einzelne Forschungsinstitutionen nicht leisten. Vielmehr müssen vorhandene Kompetenzen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung in einem übergreifenden Ansatz gebündelt werden. Genau dies leistet das Kompetenzzentrum Wald und Holz 4.0.

Die erarbeiteten Konzepte und Standards werden in der "Umsetzungsstrategie Wald und Holz 4.0" dokumentiert, die - ähnlich einem Leitfaden - Empfehlungen und Hinweise für die praktische Umsetzung gibt. Mit Referenzszenarien und branchenspezifischen Standards bildet sie das Fundament von Wald und Holz 4.0.

Die Smart Forest Labs

Analog zu den Referenzfabriken für Industrie 4.0 bietet das Kompetenzzentrum Wald und Holz 4.0 reale und virtuelle Smart Forest Labs.

Smart Forest Labs sind Schlüsselkomponenten:

  • zur praktischen Umsetzung und Erprobung neu entwickelter Komponenten, Systeme und Prozesse,
  • zur Evaluierung der Standards,
  • zur Verbreitung des Konzepts und
  • zur Schulung der Akteure.

Smart Forest Labs demonstrieren die Leistungsfähigkeit des Wald und Holz 4.0-Ansatzes in realitätsnahen - real und virtuell umgesetzten - Referenzumgebungen, an denen alle relevanten Akteure beteiligt sind. Sie machen Wald und Holz 4.0 real erlebbar und verständlich und stehen Interessenten zum Test, zur Verifikation und zur Demonstration ihrer Ansätze zur Verfügung.

Nähere Informationen zur Agenda entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Einblicke in die vergangene Veranstaltung: